Heidler, Hans (27.01.1889-28.06.1955; Geburtshilfe und Gynäkologie) (27.01.1889-28.06.1955) (Person\H)

 

Base Data

ThesaurusPerson
NameHeidler, Hans (27.01.1889-28.06.1955; Geburtshilfe und Gynäkologie)
Description
SourceMed.Dek.Akt 1200 aus 1937/38; Med.Dek.Akt 160 aus 1944/45;
 

Additional Info

Date of birth:1/27/1889
Geburtsort:Gmunden
Date of death:6/28/1955
Todesort:Wien
Fach/Beruf:Geburtshilfe und Gynäkologie
Comments:Namensschreibung auch Johann; Geburtsdatum laut Med. Rig. Prot.: 29.01.1889; Matura: 21.06.1907 Melk; Doktor der gesamten Heilkunde: 21.12.1912 Univ. Wien;
Habilitiert für Geburtshilfe und Gynäkologie 1927 Univ. Wien; 1938 Venia legendi widerrufen (rass.), 1945 wieder eingestellt;
Direktor der städtischen Frauenklinik Semmelweis
Literatur:F.I. 1955/56 S. 9, 57f.; Merinsky, Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die Medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938, S. 92f. (K 131); Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1961, S. 2374 (A 27); Mühlberger, Vetriebene Intelligenz, 2. Auflage, Wien 1993, S. 22;
GND (Link):http://d-nb.info/gnd/132801264